Die Händelfestspiele gehören neben dem Laternenfest zu einer der wichtigsten Veranstaltungen die unser Sanitätszug jedes Jahr zu betreuen hat. Auch in diesem Jahr haben wir wieder während einiger Veranstaltungen, für die Sicherheit von Gästen und Künstlern gesorgt. Glücklicherweise kam es, wie oft, zu keinen größeren Zwischenfällen.

Neben ein paar kleineren Wunden und Blasen an den Füßen, welche mit Pflastern zu versorgen waren, gab es kleinere Kreislaufprobleme welche in der Regel vor Ort problemlos versorgt werden konnten. Den Abschluss bildeten die beiden Veranstaltungen "Bridges to Classic" und das traditionelle Abschlusskonzert in der Galgenbergschlucht, welche mit einem fulminanten Feuerwerk endeten. 

 

Fotos: TV-Halle (Danke für die Bereitstellung) & T.Zmyslony